Dienstag, 29. Juni 2010

P2 Color Signals Le: Swatches und Eindrücke



Ab dem 1 .Juli müsste sie in allen DM's erhältlich sein,ich habe ja *hier* schon über diese Le berichtet.

Oh lala...ich verliere bei den Massen an limitierten Kollektionen so langsam den LE Überblick !!!

Die liebe Tanja hat mir mal wieder ein hübsches Päckchen zusammengestellt,lustigerweise mit all den Produkten,die ich mir im Laden genauer anschauen wollte *grins*...lieben Dank nochmal an dieser Stelle *freu*!!!

Das Design haut mich diesmal nicht vom Hocker,es wirkt alles nicht sonderlich gut verarbeitet und ich hatte bei so einigen Produkten Probleme sie überhaupt vernünftig zu öffnen und wieder zu schließen.

Ich vermisse diesmal auch Lippenprodukte,es sind nämlich weder Glosse noch Lippenstifte mit dabei.


Striking Cream to Powder Bronzer (3,95€)




Darauf lag ja mein Hauptaugenmerk,ein Cremebronzer der sich beim Auftragen in eine pudrige Konsistenz verwandelt und ja ,das tut er auch!

Für meine momentan recht dunkel gebräunte Haut aber schon fast ein Highlighter,davon ab würde ich ihn aufgrund des recht großen Goldpartikelanteils definitiv nicht im kompletten Gesicht anwenden,sondern eher zum Akzente setzen.


Er glowt und glimmert nämlich wirklich ordentlich und in großflächiger aufzutragen wäre mir einfach too much!

Wie gesagt sieht er bei mir als Highlighter jedoch ganz gut aus und er lässt sich auch gleichmäßig und problemlos einarbeiten.

Unter dem Pfännchen des Bronzers befindet sich noch ein Spiegel,sowie ein Schwämmchen.
Der angegebene Kokosduft entpuppt sich bei als süßlicher Geruch der mir persönlich echt zuwider ist und nichts oder nicht viel mit Kokos zu tun hat...da hätten sie mal vorher lieber an der Summer Feel von Alverde riechen sollen...so muss Kokos riechen!


Expressive Eyeshadow (1,95€)



Nanu...was ist denn jetzt? Die beiden geben ja tatsächlich Farbe ab!






Die Pigmentierung der P2 Lidschatten war meiner Merinung nach bisher nie von überragender Qualität gekrönt..mal besser mal schlechter ,aber nie umwerfend gut.

Diesmal sind sie allerdings besser als sämtliche LE Lidschatten der letzten Monate:
Die Farbabgabe ist gut,Pigmentierung auch und die Textur richtig schön seidig...ja ich bin überrascht!

Sie erinnern mich an die Stylish Geisha Eyeshadows,nur das sie überhaupt nicht krümeln...gut,gut P2!

Beide haben nur minimalen Schimmer wobei man diesen bei 010 Shockful Blue wesentlich besser sieht,er hat nämlich pinke,wenn auch dezente Schimmerpartikel...hab ich so auch noch nie gesehen!
Jedoch sieht man bei beiden aufgetragen vom Schimmer nichts mehr.

Beide haben einen Drehdeckelverschluss,ich find sowas immer eher unpraktisch,den verzottel ich Schusseline bestimmt :))

Langhaftend sind sie übrigens auch,ich hab nach dem Swatchen ewig nicht mehr abbekommen ;))

Significant Nailpolish (1,95€)



Im Aufsteller sahen sie ja schimmerlos aus,jetzt offenbaren sich beide mit leicht metallischem Finish,wobei dies bei der Nr. 010 spirited blue deutlicher raussticht.



Die o10 war dann auch etwas schwieriger im Auftrag,brauchte 2 Schichten und wurde leicht streifig,während die 020 dangerous red in einer Schicht und völlig problemlos deckte.

Ich finde die 020 wirklich toll,hätte ich so gar nicht vermutet:))


Noticeable Eyebrow Pencil (1,95€)




Eine Seite zum Ausfüllen und Nachziehen der Augenbrauen,die andere zum Fixieren mit einem transparenten leicht wachsigen Produkt.

Das ganze ziert noch ein kleines Bürstchen um die Brauen in Form zu bringen...die Idee und der erste Eindruck ist schonmal gut,ich werde ihn in den nächsten Tagen noch dem Härtetest unterziehen:))

Eye Catching Mascara (1,75€)



Bei mir verhielt sich die Mascara desaströs:
Zuerst hab ich sie gar nicht aufbekommen,das Bürstchen steckte so fest im Behälter das ich herkulesähnliche Kräfte entwickeln musste.

Dann kam eine wirklich überdimensional grosse Bürste zum Vorschein...sowas hab ich wirklich noch nie gesehen..oh schreck ;))

Als ich die Mascara dann später ausprobieren will und nochmal rausziehe sieht sie plötzlich so wie auf dem Foto rechts aus:



Natürlich ist die so nicht mehr benutzbar...möglich das es nur an meinem Exemplar liegt,aber das an dieser Riesenbürste auch noch superviel Produkt klebt spricht auch nicht gerade für ne problemlose Handhabung:(


Outstanding cooling Eye Pads (2,25€)

Die Kissen seht ihr auf dem obersten Foto,es sind Kühlkissen zum Abschwellen der Augenpartie,sie müssen erst 1 Stunde vor der Anwendung im Kühlschrank gelagert werden und können so bis zu 50 mal wiederverwendet werden.

Ich werds ausprobieren und euch dann Bericht erstatten.

Nicht mit dabei waren Kajalstifte und die Nagelschablonen,dazu kann ich euch also nix sagen,die Nagelstifte,UV-Lack und das Quick Dry Spray sind übrigens aus dem Standartsortiment.

Fazit:

Besonders die Eyeshadows solltet ihr euch genauer anschauen,ich bin insgesamt eher positiv überrascht,es ist schon einiges dabei was ich mir durchaus auch kaufen würde.

Kommentare:

  1. Ich hatte das gleiche Erlebnis mit der Mascara die ich zum Testen bekommen habe. Hab das Ding fast nicht aus der Tube bekommen. :D

    AntwortenLöschen
  2. Ich hatte das Problem auch. Habe mir die blaue Mascara gekauft. Ich habe mich bis jetzt aber noch nicht getraut sie zu benutzen :-/

    AntwortenLöschen
  3. Huch, die Lidschatten strahlen ja richtig. Das überrascht mich jetzt auch etwas ^^ Außerdem gefällt mir der rote Lack besser als erwartet, sodass diese LE vielleicht doch nicht ganz ungekauft an mir vorbeizieht.
    Danke für die Swatches!

    AntwortenLöschen
  4. Die Mascara sollte man definitiv nicht verkaufen^^ ... testen die bei Mascaras denn nicht auch die Verpackung ??

    AntwortenLöschen
  5. Also ich wollt beim blauen Mascara auch mal genauer hinschauen, aber ich hab den da auch kaum rausbekommen O.o wie kann man das denn sooo blöd machen? Habe mir den Striking Cream to Powder Bronzer gekauft, einfach aus Neugier! Mal sehen wann ich ihn testen kann ^^

    AntwortenLöschen
  6. Eigentlich hat mich bisher nichts angesprochen aus der LE aber jetzt wo ich den pinken Lidschatten als Swatch bei dir gesehen habe ist das MUSS-ICH-HABEN Gefühl wieder da :D Also der gefällt mir wirklich. :)

    AntwortenLöschen
  7. Keine LE, die mich anspricht .. mal wieder Geld gespart^^

    AntwortenLöschen
  8. Vielleicht schaue ich mir den Bronzer an aber ich finde so im Aufsteller sieht die Le billig und ramschig aus. Schade das die Lidschatten überhaupt nicht meine farben sind, denn sie sind ja sehr gut pimentiert.
    trotzdem finde ich es gibt bessere le's z.b my flower hour

    AntwortenLöschen
  9. Der Augenbrauenstift sieht interesannt aus, ist es ein schönes dunkles braun wie auf dem Bild?

    http://whitessnow.blogspot.com/2010/06/absolut-win.html

    Kathi

    AntwortenLöschen
  10. Das mit der Mascara is ja echt übel :O

    http://carryslife.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  11. Die zwei Liedschatten sehen sehr interessant aus, und kann man sehr gut kombinieren.. mal schauen vielleicht werd ich danach ausschau halten.

    Mit dem Mascara ist ja echt doof gelaufen, da ist wohl bei der Herstellung was schief gelaufen.

    AntwortenLöschen
  12. DANKEEE! :) ich stand auch schon vor der LE, und war angefixt von den E/S ... nach deinem Testbericht werde ich wohl einen Mitnehmen *gg* ... den dunkelblauen... ich hoffe, der ist auch so gut wie deine ;)

    AntwortenLöschen

Auch hier gilt: seid nett zueinander und zu uns. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht. Wir behalten uns vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.