Freitag, 31. Dezember 2010

Kurz und knapp


Ich wünsch ich euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr und lasst es ordentlich krachen !

Auf das 2011 ein gutes Jahr wird ;))

Tine♥

Tip: Nivea Colour Passion Shine Lippis

Als ich Anfang der Woche bei der 50% Rabattaktion von Nivea zugeschlagen hab, war auch ein Colour Passion Lippi in der Farbe "Pomegranate" dabei und der schlug im Hause Lipgloss wirklich ein wie eine Granate...ich war hin und weg von dem tollen Farbton und hab mir seit Tagen nix anderes mehr auf's Mündchen gepinselt ♥

Als dann gestern die liebe Dani *wink*auch noch von den Nivea Mascaras geschwärmt hat und ich eh noch für unser Silvestermahl heute abend einkaufen musste, hab ich die Ausrede geschickt genutzt und Dm noch schnell einen Kurzbesuch abgestattet ;)

Ich war überrascht wieviel da immer noch in der Nivea Theke rumsteht, ich hatte sogar das Gefühl, es wäre teilweise nochmal aufgefüllt worden oder will einfach niemand das Zeug kaufen?

Na ja, so konnte ich dann ungehindert in allem rumgrapschen und habe noch einigen Lippis aus der Colour Shine Serie und ner Mascara Unterschlupf gewährt ;)

Die Colour Shine Lippis sind wirklich super, ähnlich vom Finish wie die Lustre Lippis von Mac, also etwas sheerer und nicht völlig deckend...die Lippen wirken damit richtig frisch und glossy ♥

Ok, sie sind schon wesentlich flutschiger als die Mac Lippis, was man echt mögen muss und der Halt ist auch net gerade der Brüller, aber ich finde die Farben so toll und sie machen bei meiner unregelmäßigen Lippenstruktur einfach ein schönes Ergebnis ....da geh ich den Kompromiss ein, dass sie ruck zuck runtergelutscht sind und ich zwischendurch mal öfter nachlegen muss !

Man hat durchaus das Gefühl das sie nen pflegenden Effekt haben, es fühlt sich auf den Lippen auch eher nach Gloss als nach Lippenstift an...is mir aber Jacke wie Hose, ich finde den Effekt den die Colour Shine's bei mir hinterlassen einfach schön.

Bei den Farben muss man sich echt durchwurschteln, die sehen nämlich so gar nicht aus wie in der Verpackung, weswegen ich mir zuerst auch nur einen mitgenommen hab und heute dann alle ausgiebig auf die Patscher gemalt hab und so doch noch 2 Kandidaten fand die mir spontan gefielen, denn eigentlich wollt ich nur noch ein Back up von der "Pomegranate".

Apropos: Was ist das eigentlich fürn doofer Name für so ne schöne Farbe ?

Ok es soll ein Granatapfelrot sein, aber wenn mich jemand fragen würde " Was trägst du denn heute auf den Lippen?" und ich sage " Ich trage heute eine Pomegranate!" hört sich das doch irgendwie dämlich an ...dann doch lieber die deutsche Fassung als "Grantapfel " sonst halten mich meine Freundinnen langsam für völlig bekloppt ;))

Genug geschwafelt, hier kommen die Lippenswatches ;)

Pomegranate






Mandarina






Toffee





Und nochmal alle 3 nebeneinander:



Meine Exemplare haben bis auf Mandarina (leichter Goldschimmer) keinen Glitzerkram, was mir auch entgegenkommt!

Wie man unschwer erkennt sehen die Farben geswatcht und auf den Lippen völlig anders und wesentlich tragbarer aus als man vermutet, daher kann ich euch nur empfehlen sie vor Ort mal auszuprobieren.

Derzeit zahlt man mit dem Rabatt statt 7,45€ nur 3,73€ , was ich angemessen finde für das was man bekommt.

Fazit:

Alle die glossig glänzende Lippen mögen und denen die etwas dürftige Haltbarkeit nix ausmacht sollten sich die Colour Shine's nochmal anschauen bevor sie ganz von der Bildfläche verschwinden ;)


"Such die Rakete" -Gewinnspiel

Pünktlich zu Silvester dürft ihr heute die neue Rakete suchen, die Gewinnerin von gestern ist laut Random:

Nadja R. / Hope

Herzlichen Glückwunsch , eine E-Mail an dich ist raus ;)

Heute gibts dann mal ein Set , bestehend aus 3 Produkten zu gewinnen und ich finde die Farben doch ganz passend zu Silvester, oder?



Barry M Kohl Pencil in 10 gold

Barry M Kohl Pencil in 11 silber

Sleek Nailed Polish in Champagne

Wie gestern müsst ihr wieder in Fraukes Shop *klick* eine kleine Silvesterrakete suchen, die sie in einem ihrer Produkte versteckt hat heute natürlich woanders) habt ihr sie gefunden, dann schreibt mir eine E-Mail mit dem Betreff "Rakete+ dem Produkt, bei dem sich diese befindet" an Lipglossladys-Gewinnspiel@web.de

Als Beispiel: Findet ihr die Rakete bei den China Glaze Lacken, dann schreibt in den Betreff der Mail "Rakete+ China Glaze"

In die Mail selber bitte wie üblich euren Vornamen sowie den Anfangsbuchstaben eures Nachnamens zb. Nina M.

Teilnehmen kann jeder aus Deutschland, der Schweiz und Österreich, wer unter 18 ist braucht natürlich die Einverständnis der Eltern.

Viel Glück ;)

Donnerstag, 30. Dezember 2010

Dr. Hauschka Rosencreme



Ihr habt ja sicherlich mitbekommen, wie oft ich in letzer Zeit über meine Haut gemeckert hab, die trockene Heizungsluft drinnen , die Kälte draussen...all das ließ mich so vertrocknet wie ein 3 Tage altes Körnerbrötchen aussehen...*augenroll*

Meine Haut hat sich wirklich extrem geschuppt , was natürlich mit Foundation so richtig grausam aussah *kreisch* und meine momentanen Pflegeprodukte (könnt ihr *hier* nochmal nachlesen) waren einfach nicht reichhaltig genug um das in den Griff zu kriegen.

Daraufhin habe ich die Dr. Hauschka Rosencreme ausprobiert von der man allgemein ja viel Gutes hört und sie ist bei den Naturkosmetik-Produkten von Dr. Hauschka wohl auch einer der Klassiker .

Sie soll laut Hersteller der " normalen Haut, der trockenen, der empfindlichen und der reifen, zu frühzeitiger Alterung neigenden Haut optimalen Schutz bieten und die hauteigene Regeneration unterstützen, außerdem wird derFett-Feuchtigkeits-Gehalt der Haut ausgeglichen, und alle Hautfunktionen werden harmonisiert. Auch empfohlen bei Haut die zu Rötungen und erweiterten Äderchen (Couperose) neigt."

Das hört sich ja schonmal gut an , gebrauchen kann ich das jedenfalls alles ;)
Es steht sogar dabei, dass sie sogar schon von Säuglingen benutzt werden kann...das macht mir die Creme nochmals sympathischer.

Der Geruch ist natürlich typisch Naturkosmetik, in diesem Fall riecht man wirklich die "Rose" raus...ist Geschmackssache und ich fand den Duft anfangs etwas zuviel und eher störend, mittlerweile hab ich mich dran gewöhnt und mags sogar ;))

Beim ersten Benutzen kommt dann auch eine sehr reichhaltige Textur zum Vorschein, die Konsistenz ist richtig dick ähnlich wie Bepanthen Salbe.

Mir schwant dabei nix Gutes....bei so ner Reichhaltigkeit seh ich bestimmt in den nächsten Tagen aus wie ein frisches Quarkstreuselteilchen, jedenfalls seh ich mich schon im Geiste mit Trillionen Unreinheiten ;)

Beim Auftragen ist es natürlich auch dementsprechend pappig und auch hier befürchte ich das ich , wenn ich mich so aufs Kopfkissen lege, morgen früh sicher mit Fusseln, Haaren, Daunenfedern und was sonst noch alles im Bett kreuscht und fleucht, im Gesicht erwache ...aber nix da!
Die Rosencreme zieht wider Erwarten gut ein, ein leichter Film bleibt, finde ich aber ok so.

Es brennt nix, es ziept nix...die Haut fühlt sich wirklich gut an und man hat gleich ein entspanntes Hautgefühl...gefällt mir!
Auch der von mir erwartete akute Anfall einer Pickelinvasion bleibt überraschenderweise aus...da hab ich mich nun wirklich gewundert!
Ich muss sagen, meine Haut hat sich innerhalb weniger Wochen mit der Creme deutlich verbessert, viel weniger Trockenheit, die Spannungsgefühle sind weg und gereizt ist sie auch nicht mehr...ich bin extrem begeistert ♥

Mittlerweile nutze ich sie sogar unter der Foundation, allerdings nehme ich dann weniger Produkt als zb. abends und komme, wenn ich sie ausreichend einziehen lasse, damit super hin .

Ich selber hätte sie mir wohl nicht gekauft und bin echt froh, dass das Team vom Kosmetikfuchs Onlineshop sie mir zum Testen zugesandt hat, ich hätte da wirklich was verpasst!

Dort kostet die 30 ml Tube 16,90€ , es gibt die Rosencreme auch in einer "leichteren" Ausführung die dann nicht ganz so reichhaltig ist und man kann dort auch eine Probiergröße mit 5ml für 3€ bestellen...gerade wenn man erstmal austesten will wie man damit zurecht kommt ne gute Möglichkeit, ab 20€ Bestellwert zahlt man übrigens auch keine Versandkosten.

Fazit:

Toll... ich werde sie mir definitiv nachkaufen und bin überrascht wie gut sie sich bei mir doch schlägt!

"Such die Rakete" -Gewinnspiel



So die erste Runde ist geschafft und der Gewinner des Sets von gestern ist :

Franziska K.

Herzlichen Glückwunsch, eine E-Mail an dich ist schon raus ;))


Heute gehts aber wieder weiter, diesmal mit folgenden Produkten:



Barry M Lipstsick in der Farbe Vintage Rose

Barry M Blush in Terracotta

Wie gestern müsst ihr wieder in Fraukes Shop *klick* eine kleine Silvesterrakete suchen, die sie in einem ihrer Produkte versteckt hat heute natürlich woanders) habt ihr sie gefunden, dann schreibt mir eine E-Mail mit dem Betreff "Rakete+ dem Produkt, bei dem sich diese befindet" an Lipglossladys-Gewinnspiel@web.de

Als Beispiel: Findet ihr die Rakete bei den China Glaze Lacken, dann schreibt in den Betreff der Mail "Rakete+ China Glaze"

In die Mail selber bitte wie üblich euren Vornamen sowie den Anfangsbuchstaben eures Nachnamens zb. Nina M.

Teilnehmen kann jeder aus Deutschland, der Schweiz und Österreich, wer unter 18 ist braucht natürlich die Einverständnis der Eltern.

Als kleiner Tipp, weil einige es gestern zu schwierig fanden....die Rakete befindet sich heute bei den Barry M Produkten ;))

Viel Glück ;))

Tine ♥

Kurze Info: Ich hab ja bereits nen Blogeintrag geschrieben, dass die Mail der Gewinnerin des Mac Blushes anscheinend nicht ankam, ich versuche nun noch ein letztes sie darauf aufmerksam zu machen, dass sie mir bitte nochmal ihre Adresse zukommen lässt, sonst muss ich leider neu auslosen und das möchte ich eigentlich vermeiden :(

Mittwoch, 29. Dezember 2010

P2 Your Wild Side Le: Lacke



Ihr habt *hier* bereits einen Teil der Le gesehen, heute kamen per Post überraschend noch 3 Nachzügler , nämlich die get wild matte Nail Polishs, die wie der Name schon vermuten lässt ein mattes Finish haben sollen.

Da die Le vereinzelt schon erhältlich ist, hab ich euch schnell die Lacke aufgepinselt , über meine gruselige Nagelhaut müsst ihr einfach mal hinwegsehen, für ein paar Tips was ich da pflegemäßig machen könnte wäre ich aber äußerst dankbar ;))

So nun zu den Lacken:


Zum Vergrößern Foto anklicken !

010 vibrant green ist ein metallisch schimmernder Grün-Oliveton, manche werden bei dem Anblick vielleicht an Erbsensuppe oder gar Schlimmeres denken, aber ich finde ihn recht hübsch..is mal was anderes und gefällt mir von den Dreien am Besten.

020 powerful orange ein schimmerloses knalliges Orange...für mich eher ne Sommerfarbe aber ich trag ja eh immer was mir gefällt und nicht was die Jahreszeit mir vorgibt, allerdings bin persönlich zu keiner Jahreszeit ein Fan von Orangetönen auf den Fingernägeln ;)

030 dramatic black ist ein einfaches Schwarz ohne Kinkerlitzchen ...mehr gibts da nicht zu sagen ;))

Der Auftrag ist bei allen ähnlich, eine Schicht reichte mir persönlich aus, wer bei seinen Nägeln Pefektionist ist, wird sicher 2 Schichten auftragen.

Abgesehen von "dramatic black" waren die anderen beiden Lacke recht flüssig und da ich eh nicht die Lackierkünste mit Löffeln gefressen habe, musste ich da ein bisschen aufpassen.

Vibrant green war etwas schwieriger im Auftrag, die beiden anderen liessen sich aber problemlos verarbeiten.

Den "Matt-Effekt" sah man dann nach dem Trocknen, das relativ zügig ging:
Die Lacke sind allesamt nicht gänzend, das ist wohl wahr, man wird aber kein Ergebnis wie mit nem Matt-Top-Coat erzielen.
Vibrant green sah man den Matt-Effekt am wenigsten an, das mag aber auch an dem metallischen Schimmer liegen.

Zur Haltbarkeit kann ich natürlich noch nix sagen aber wenn sie sich im Bereich der Standartsortimentslacke bewegt bin ich zufrieden.

Den genauen Preis der Lacke weiß ich zwar nicht, aber er wird sicher wie üblich auch unter 2€ liegen.

Fazit:

Die Qualität ist durchaus ok, unter "matt" stelle ich mir zwar nochmal was anderes vor, aber wem die Farben und das Finish zusagen kann sie sich ja vor Ort nochmal genauer anschauen.

"Such die Rakete" -Gewinnspiel

Ihr seid dieses Jahr noch nicht genug mit Make up Kram beschenkt worden, habt noch Platz in eurem Kosmetikrepertoir und die Gewinnspielfluten hängen euch noch nicht zu den Ohren raus?

Gut, dann könnt ihr ruhig weiterlesen ;))

Die liebe Frauke von Shining-Cosmetics bot mir an eine kleine Verlosung für euch zu starten und da dachte ich mir, warum nicht ;))

Shining-Cosmetics ist ein noch frischer Onlineshop, der unter anderem Marken wie Barry M, China Glaze, Sleek , Essie und Z-Paletten anbietet, derzeit gibts mit dem Code "willkommen2010" bis zum 31.12. noch 5% Rabatt auf jede Bestellung.

Nun aber zum Gewinnspiel, ich werde an 3 aufeinanderfolgenden Tagen jeweils 2-3 Produkte aus dem Sortiment von Shining Cosmetics verlosen, ihr könnt also jeden Tag erneut teilnehmen, heute gibts folgendes zu gewinnen :



Barry M Blush in der Farbe "Rose"

Sleek True Color Lipstick in der Farbe "Amethyst"



Und damits nicht so langweilig ist müsst ihr in Fraukes Shop *klick* eine kleine Silvesterrakete suchen, die sie in einem ihrer Produkte versteckt hat, habt ihr sie gefunden, dann schreibt mir eine E-Mail mit dem Betreff "Rakete+ dem Produkt, bei dem sich diese befindet" an Lipglossladys-Gewinnspiel@web.de

Als Beispiel: Findet ihr die Rakete bei den China Glaze Lacken, dann schreibt in den Betreff der Mail "Rakete+ China Glaze"

In die Mail selber bitte wie üblich euren Vornamen sowie den Anfangsbuchstaben eures Nachnamens zb. Nina M.

Teilnehmen kann jeder aus Deutschland, der Schweiz und Österreich, wer unter 18 ist braucht natürlich die Einverständnis der Eltern.

Mitmachen könnt ihr bis heute abend um 24 Uhr, den Gewinner gebe ich gleich morgen bekannt und dann gehts auch auf in ne neue Runde ;))

Dann mal viel Spass beim Suchen, ich bin ja mal gespannt wer's findet :D

Tine♥


Kleiner Hinweis: Da es viele sehr schwierig fanden die Rakete zu finden, hier ein kleiner Tipp: Sie befindet sich bei einem der Sleek Produkte ;))

Dienstag, 28. Dezember 2010

Rabatte über Rabatte bei DM



Sicher haben es viele von euch selbst schon entdeckt, aber der Vollständigkeit halber gebe ich meinen Senf auch noch dazu ;)

Seit gestern läuft nun offiziell die 50% Rabattaktion der dekorativen Kosmetik von Nivea, die ja aus dem Sortiment verschwinden wird weil sich Nivea stärker auf die pflegenden Produkte konzentrieren will...man hätte auch einfach sagen können die Sachen haben sich so gut verkauft wie Brötchen vom Vortag , aber das hört sich ja einfach bescheiden an, ne :P

Ich kenne wirklich wenige, die sich für die dekorative Nivea Kosmetik interessiert haben, es gab wohl ein Make up und ne Mascara von der man mal was hörte, aber in der Beautyszene waren sie die wohl eher die C-Promis...jedenfalls hab ich nie irgendnen Hype um ein Nivea Produkt oder ne Sortimentsumstellung erlebt und das sagt ja auch einiges über die Beliebtheit der Marke aus ;)

Heute stand ich dann selber vorm Regal, trotz Rabatten stand bis auf einige Foundations und Puder noch alles da...da hab ich vom "Chigogo" Ausverkauf damals noch ganz andere Bilder im Kopf, nämlich abgegraste Regale innerhalb weniger Stunden und mindestens 5 Tanten die sich davor rumdrängelten.

So hab ich heute zum ersten Mal länger als ne Zehntelsekunde vor der Nivea Theke gestanden und fand das ein oder andere dann doch ganz ansprechend, wobei ich die regulären Preise dafür ganz sicher nicht gezahlt hätte.

Ich habe dann für Rina und mich ein paar Lacke, 2 Lippis, eine Foundation und nen Blush eingesackt und bin vom ersten Eindruck her ganz zufrieden, wenn ihr ne Review wollt schreibts mir doch in die Kommis ;)





Nivea war aber nicht die einzige Kosmetik die reduziert war, auch Manhattan haut die Collection 1 für die Hälfte raus, denn die Collection 2 steh ja auch wieder in den Startlöchern.



Darüber hinaus sind auch sämtliche Weihnachts-Geschenksets, unter anderem Parfum und Pflegekram ebenfalls um 50% reduziert.

Wens interessiert, auch die Weihnachtsplätzchen und Tee's von Alnatura sowie der ganze Dekokram ist auch für die Hälfte des regulären Preises zu haben.

Fazit:

Ich trauere Nivea defintiv nicht hinterher und bin ganz gespannt was da demnächst Neues bei DM einziehen wird;)

Wer allerdings noch Lieblingsprodukte hat, der sollte sich beeilen, die Theke wird wohl nicht mehr allzu lange dastehen.

Freitag, 24. Dezember 2010

Adventsbloggerkalendertürchen Nr. 24



Ich hoffe ihr freut euch genauso wie ich auf heute Abend ,so langsam kehrt nach den letzten stressigen Wochen ein bisschen Ruhe ein:

Alle Geschenke sind verpackt, das Bäumchen geschmückt, es fängt auf Knopfdruck an zu schneien und um der Sentimentalität noch das Krönchen aufzusetzen hab ich mir heute schon die volle Dröhnung Weihnachtslieder gegeben :D

Natürlich hab ich auch an euch gedacht und so gibts noch ein kleines Präsent passend zum Weihnachtstag , nämlich einen wunderschön glitzernden Superglass von Mac in der Farbe Gift Wrap ;)


Was müsst ihr machen?

Ich denke wir hatten alle genug Stress in den letzten Tagen, so müsst ihr lediglich ne Mail an Lipglossladys-Gewinnspiel@web.de schreiben mit dem Betreff "Türchen 24" und eurem Namen sowie dem Anfangsbuchstaben eures Nachnamens zb . Silke M. ...das war's schon :))

Teilnehmen könnt ihr bis morgen Abend 22 Uhr und dann wird auch nochmal ein Geschenk auf euch warten ;))

Ich wünsche euch allen ganz ganz tolle Feiertage, lasst euch schön beschenken, mampft euch die Bäuche voll ,lassts euch gutgehen und ärgert euch nicht zuviel über die bucklige Verwandtschaft ;))

Tine♥






Donnerstag, 23. Dezember 2010

P2 Your Wild Side Le: Erste Eindrücke



Na da haben wir Bloggertanten ja nicht schlecht aus der Wäsche geguckt als heute morgen bei einigen ein Päckchen eintrudelte mit einer völlig unbekannten und nicht angekündigten P2 Le namens "your wild side".

Beim Auspacken war die Spannung groß und ich war doch etwas überrascht als ich den Inhalt genauer beäugt hab: Ich muss sagen P2 ist mutig eine Le auf den Markt zu werfen die man sich farbtechnisch eher im Sommer vorstellen mag, aber ich finde das mehr als postiv...endlich mal was anderes, ich krieg vor lauter Pastell sonst noch nen Zuckerschock :P

Die Optik ist ganz im Animal Print gehalten, sogar die Einstanzungen auf den Lidschatten sind einer Reptilienhaut nachempfunden...nette Idee aber Geschmackssache...mir gefällts jetzt nicht unbedingt!

Crazy Reptile Eye Shadow



Erster Eindruck : nicht schlecht, sogar ohne Base kann man gut was erkennen. Die Textur ist etwas pudrig, das Finish leicht schimmernd.



Tempting Peach finde ich toll, zwar nicht als Eyeshadow, sondern zweckentfremdet als Blush ...der Schimmer sieht dort wirklich super aus!

Seductive green ist ein leicht schimmerndes Olivgrün...mal was anderes.


Charming Snake Duo Eye Brow Pencil

Das Teil ist mir schon nach dem ersten Benutzen heute ans Herz gewachsen, die dunkle Seite ist ein Augenbrauenstift, etwas fester in der Konsistenz und spitzer um die Brauen präzise nachzustricheln.



Die andere Seite ein hautfarbener supercremiger Highlighterstift (matt) den ich heute als Base benutzt habe und er ist echt super....vielleicht farblich kein Dupe zum Benefit Eye Bright, aber von Textur , Cremigkeit und Konsistenz absolut vergleichbar....tolles Teil!!!

Born to be wild Mascara



Kann ich noch kein Urteil zu abgeben, ich habe sie noch nicht benutzt...die Gummibürste sieht gut aus, ich bin gespannt und werd euch berichten wie sie sich schlägt ;)

Adventure Lipgloss



Ich habe die Farbe 020 independent peach bekommen, ein , wie der Name schon sagt, schimmernder peachiger Ton.

Er besitzt eine mittlere Deckkraft und klebt überhaupt nicht, auch das Tragegefühl ist gut und der Farbton gefällt mir trotz des Schimmers erstaunlich gut auf den Lippen, leider ist das Foto wegen des schlechten Lichts nicht der Knüller.



Zum Halt kann ich nun nicht viel Positives berichten, der Gloss war ruck zuck runtergelutscht!


Wild thing Kajal



Ahhh, ich bin total begeistert ! Supercremig im Auftrag, sogar auf der Wasserlinie ist er deckend und tiefschwarz.
Noch dazu hielt er bei mir richtig gut...nix im Vergeich zu dem flutschigen Black Mania Kajal von Essence, der regelrecht vom Auge runterschmilzt :P



Zum Langzeittest kann ich noch nix sagen, aber bisher für mich das Highlight der Le.


Animal instinct Tweezers



Pinzette mit integriertem Kämmchen...ich werd sie noch austesten und dann genauer berichten;)


Alles in allem bin ich echt total überrascht und das positiv! Lange nicht mehr so viele interessante Produkte in einer Le erlebt und ich habe ja nur einen Teil dieser bekommen, da bin ich mehr als gespannt was es noch so gibt!

Fazit:

Der Duo Eye Brow Pencil und der Kajal sind für mich absolut empfehlenswert ! Aber generell habe ich wirklich bisher an keinem der Produkte was auszusetzen, aber das kann ja im Langzeittest noch kommen ;))

Guckt mal bei MarisLilly rein, sie hat ebenfalls einen Teil der Le bekommen und hat schon einige Produkte vorgestellt!

Weihnachtslooks



So, heute dann mal meinen Favorit in gold-schwarz...zwar simpel nur mit diesen 3 Farben aber ich mag es ;)



Aufs komplette Lid die 439 von Nouba (Review dazu *hier*) der geilste Goldton den ich jemals in den Fingern hatte ;)

Ins äußere V dann Mac's Carbon und das Ganze nach innen verblendet, unter der Braue noch ein bisschen "Iced chai Latte" aus der Essence Creamylicious Le :)

Den Goldton hab ich mit dem 239 von Mac aufgetragen, das Schwarz mit dem 219 von Sigma und verblendet mit nem Blendepinsel von Zoeva, der von e.l.f. tuts aber genauso ;)


Die Wimpern wurden mit der Volume Million Lashes getuscht und auf der Wasserlinie sowie oberem und unterem Wimpernkranz der neue P2 Kajal aus der "your wild side" Le ...der Kajal ist ein Knüller, dazu aber ne gesonderte Review ;)







Dann hab ich noch Fake Lashes von Misslyn benutzt, meine absoluten Lieblingswimpern, denn sie sind sehr natürlich machen aber trotzdem nen schönen Katzenaugen-Effekt ;)

Es sind nur partielle Wimpern (01 romantic Look) die etwa nur etwa 1/3 des Wimpernkranzes abdecken.








Ich hätte auch noch nen Look in lila-grau auf Lager und wenn ihr Lust habt, zeig ich euch noch meinen allerliebsten Weihnachtslook für die Lippen ...also falls euch irgendwas davon noch interessiert, dann schreibts mir einfach in die Kommis ;))

Für mehr weihnachtliche Looks schaut doch mal bei Maris Lilly , Isa von Beauty Addicted, FrauShopping und Me und Paddy von Innen&Aussen vorbei ;)

Essence Black and White LE




Gestern war ich seit dem Schneechaos hier bei uns zum ersten Mal wieder bei DM , eigentlich auf der Suche nach der I love Berlin Le, aber stattdessen hat mich nur ein komplett gefüllter Black and White Aufsteller angegrinst ;))

Meine Kamera hatte ich wie so oft zu Hause vergessen, aber die zuckersüße Ju ist losgezogen, hat sich nochmal in den Weihnachtstrubel gestürzt und mir 2 ihrer Fotos überlassen und damit ich mir so gar keine Arbeit mehr machen muss, hat sie mir die Bilder gleich fertig zum Bearbeiten gemailt...ist das nicht lieb?

Ja, ne...also guckt doch mal auf ihrem Blog vorbei ;))

So, nun zur Black and White Le! Es sind einige Produkte dabei die mich im Vorfeld interessiert hatten, vor Ort habe ich dann doch mal meinen Verstand walten lassen und zur Abwechslung nix gekauft (wo ist der Kalender zum rot ankreuzen? :D) obwohl ich doch etwas in Versuchung war ;)
Optisch find ich die Le wirklich ganz gelungen, passt natürlich auch zum Thema ;)

Die beiden Lacke in schwarz und weiß (1,79€) haben mich gar nicht gereizt obwohl ich mal gerne gewusst hätte was dieser "soft touch" Effekt zu bedeuten hat *kopfkratz* vielleicht kann ja eine von euch Licht in dieses Mysterium bringen :P

Der Holo-Überlack entpuppte sich bei meiner Freundin leider nur als milchigen Schimmer...sah nicht so prall aus, vielleicht lags aber auch am Lack den sie drunter trug...keine Ahnung, aber so würde es mir definitiv nicht gefallen!

Die Mono Eyeshadows (1,59€) in mattem schwarz und weiß (mit leichtem Schimmer) waren beim Reinpatschen im Tester gar nicht mal so schlecht...wer also solche Farben noch nicht in seinem Bestand hat, sollte sich die mal angucken.

Was mich doch schwer in den Fingern gejuckt hat, waren die Fake Lashes (2,49 €) , es gab welche mit kleinen weißen Kügelchen an der Spitze, die mich irgendwie an die Styroporkügelchen in Sitzsäcken erinnert haben..nee nix für mich ;)

Die Einzelwimpern dagegen fand ich gut und ärger mich mittlerweile dass ich sie nicht doch mitgenommen hab....wird noch werden :D

Die Lip Pencils (1,49€) in schwarz und weiß haben mich dann doch etwas zum Grübeln gebracht: Wer bitte trägt weiße Lippen ? So renn ich höchstens rum wenn ich mir den Mund mit Joghurt verkleckert hab, aber sicher net mit Absicht!

Das Schwarz dürfte dagegen in einigen Szenen sicher noch Absatz finden ;)
Leider gabs davon auch keine Tester...mich hätte mal interessiert wie deckend die beiden sind!

Interessant fand ich noch den Duo Kajal (1,99€) eine Seite weiß schimmernd, die andere matt schwarz...wer noch keine schwarze Base a la Nyx "Blackbean" hat, der wird hier sicher gut bedient sein.
Die weiße Seite wird mit Nyx "Milk" aber nicht konkurrieren können, bei den Swatches die ich bisher gesehen hab, ist das Weiß nicht allzu deckend und ziemlich schimmerig...was aber nicht heisst, dass man damit nicht auch anderweitig arbeiten kann, denn er ist ja auch schließlich nicht als Base deklariert!

Den Rest in Form von Nagelstickern (1,99€) und Feilen (1,29€) ist für mich so interessant gewesen wie ein Sack Kartoffeln...ihr wisst ja mittlerweile dass ich völlig untalentiert bin was Nageldesigns anbelangt und es mir meistens auch so gar nicht gefällt...wer aber daran Geschmack hat, kann es sich ja mal genauer angucken ;)

Fazit:

Ein paar interessante Produkte sind schon dabei, da ich aber Ähnliches schon besitze , bin ich diesmal vernünftig geblieben *sich selbst uffe Schulter klopft* und hab nix mit nach Hause geschleppt...mhhh...wobei die Einzelwimpern würden doch noch in die Schublade passen *überleg* :D

Mittwoch, 22. Dezember 2010

Gewinnerin des Adventskalendergewinnspiels

Leider hab ich immer noch keine Adresse der Gewinnerin des Mac Blushes. Da du dich ja schon in den Kommis gemeldet hast, nehm ich an, dass entweder mein Postfach voll , die Mail im Spam Ordner gelandet ist oder einfach nicht ankam.

Wenn du das also liest, schick mir doch bitte eine Mail mit deiner Anschrift an lipglossladys@web.de damit ich dir deinen Gewinn noch schnell vor Weihnachten zuschicken kann.

Balea Creme Öl Dusche



E ist ja nicht so als wenn ich keinen Duschgelvorrat zuhause hätte, mit dem sich ne Großfamilie ein Jahr lang einseifen könnte *augenroll* aber meine Haut ist momentan ne Zicke deluxe und da musste ich nun andere Geschütze auffahren.

So schlimm war's echt selten: Trocken, schuppig und so rauh wie eine Gemüsereibe...vielleicht sollt ich mal probieren ein paar Möhrchen drauf zu raspeln, dann hätte es ja wenigstens einen positiven Effekt, ne :D

Zudem spannt sie aber auch noch total unangenehm und kennt ihr das wenn ihr euch kratzt, dass die Haut an dieser Stelle weiß wird und sich richtig schuppt? *schüttel*

Ja, so wüst sieht das derzeit bei mir aus!

Bei Dm stand ich dann vorm Duschgelregal und mir fiel spontan die Balea Creme-Öl-Dusche in die Finger, die es ja noch nicht allzu lange im Sortiment gibt!

Gerade diesen Creme-Öl -Krams lassen sich die meisten Hersteller ja immer ganz gerne etwas teurer bezahlen, aber nen 1,25€ für die Balea Duschcreme fand ich dann doch preislich im Rahmen und nahm die Aprikosenkernöl-Variante ungerochen mit nach Haus.

Es gab auch noch ne andere Sorte mit Macadamia, aber ich liebe ja Fruchtdüfte und die Aprikose war mir daher gleich sympathisch ;)

Der Schnüffeltest zuhause fällt glücklicherweise auch positiv aus :Riecht in der Flasche lecker süß nach Aprikose, zwar etwas künstlich aber da bin ich nicht so empfindlich .

Sie verspricht mit Aprikosenkernöl und Milchprotein ein "samtweiches Duscherlebnis" und soll der Haut Feuchtigkeit spenden, sowie vor dem Austrocknen schützen... also genau das was ich jetzt brauche ;)

Die Creme-Öl Dusche ist konsistenzmässig total dickflüssig...eine von dem Typ bei dem man aufpassen muss dass man nix auf den Boden sudelt, damit man nicht auf dem glitschigen Zeug einen Spagat hinlegt und sich in der Duschkabine sämtliche Gräten bricht...also Vorsicht :D

Das Hautgefühl beim Duschen ist wirklich super angenehm, richtig schön cremig und zart...gefällt!

Was ich allerdings nicht so doll finde ist der Geruch beim Einseifen..irgendwie empfinde ich ihn auf meiner Haut ganz anders als in der Flasche und kriege gleich ne Assoziation zu meiner Katze, die ich nicht näher ausführen möchte :D

Es ist nicht soo dramatisch, aber es stört mich einfach, obwohl das Hautgefühl nach dem Duschen richtig gut ist und sie eigentlich genau das erfüllt was ich mir erhofft hab.

Ich habe sogar den Eindruck, dass sie schon nach ein paarmal Benutzen weniger trocken und schuppig ist, nur kann ich den Geruch an mir und meiner Haut wirklich nicht ertragen ohne die Luft anzuhalten und an ne Blumenwiese zu denken XD

Woran das liegt, weiß ich nicht, ich habe öfter solche Probleme, dass gerade Duschgels an mir riechen wie eingeschlafene Füße ....eine Freudin von mir besitzt zb. die Creme-Öl-Dusche auch auch und findet sie super, nur am mir müffelt sie so seltsam :((

Daher sollte es natürlich für euch kein Hinderungsgrund sein sie auszuprobieren, denn wie gesagt, das Produkt an sich ist wirklich gut.
Anscheinend hat meine Haut nicht bei ihrem Zustand Allüren wie ne Diva, sondern will wohl auch noch ein Mitspracherecht beim Duschgelduft haben...bekloppt *kopfschüttel* :D

Fazit:

Das Produkt an sich ist wirklich gelungen und hält was es verspricht.
Wenn sich mir bei der Aprikosen-Variante nicht immer vom Geruch die Fußnägel aufrollen würden, würde ich sie sicher ständig benutzen...aber ich geb mich nicht geschlagen und probier noch die Macadamia Sorte, vielleicht möppel ich mit der ja nicht ;))

Montag, 20. Dezember 2010

Weihnachtslooks





Da hatte ich mir doch ein hübsches Weihnachtsrot vorgestellt und was passiert? Ja, es klappt wirklich nix und zwischendurch sah ich echt aus als hätte eine gruselige Bindehautentzündung mich überkommen :D

Ich habe versucht zu retten was noch zu retten ist und da ich heute wegen übel schlechter Lichtverhältnisse kein anderes Amu mehr für euch ablichten konnte, aber irgendwas zeigen wollte, hab ich das" rote Amu" einfach trotzdem rausgekramt, vielleicht hilfts dem ein oder anderen ja doch was ;))

Die Fotos sind leider etwas blass geraten, in natura sah's wesentlich kräftiger und leuchtender aus :((

Ich habe nur günstige Produkte benutzt und zwar wie folgt:

Erstmal diese 3 Pinselchen, alles ebenfalls günstige, Blendepinsel von e.l.f. , Lidschattenpinsel von Ebelin und der 219 Sigma .



Zuerst hab ich ne schwarze Base von Infinty Woman benutzt (gibts bei Woolworth, gutes Dupe zum Nyx Blackbean) und darüber die 329 von MNY aufs komplette Lid und auch etwas in der Lidfalte aufgetragen.



Dazu die Multi Action Mascara von essence und den schwarzen P2 pure last Kajal (nicht mehr im Sortiment, tut aber auch jeder andere ;))



Weils aber dann doch seeehr rot war, hab ich von den gebackenen Alverde Rouges noch etwas "06 Spice" drübergetupft, um das Ganze etwas zu entschärfen und gut verblendet was dann so aussah:







Nun gut, das war mir dann aber doch immer noch nen Ticken zu rot und ich habe im äußeren Augenwinkel noch etwas schwarz aus der Sleek Sunset Palette drübergepinselt und etwas nach innen und in die Lidfalte geblendet.







Dann wollte ich noch etwas Glimmer auf die Äuglein und habe von Sephora ein Glittergel drübergetupft, erst bisschen dezenter....








....dann doch noch ne ordentliche Dröhnung Glitter und Glitzer drüber...die alte Glimmertante in mir konnte nicht anders :D





Begeisterung sieht anders aus, ich versuche immer wieder rot irgendwie einzusetzen, aber es gestaltet sich dann doch immer schwieriger als gedacht :((

Nunja, rot ist also definitiv nicht mein Favorit unterm Tannenbaum und ich werde euch bis Freitag noch ein paar Amu's zeigen, die sicherlich besser passen, also seid gnädig mit der "roten Glitzerkugel" :D